Stern InaktivStern InaktivStern InaktivStern InaktivStern Inaktiv
 

https://www.informacion.es/alicante/2021/12/12/inmunizacion-reduce-75-ingresos-90-60595412.html

 

Impfstoffe verlangsamen die sechste Welle mit 90 % weniger Todesfällen

Eine Studie der Generalitat zeigt, dass nicht geimpfte Personen ein doppelt so hohes Risiko haben, auf der Intensivstation ins Krankenhaus eingeliefert zu werden - Das Sterberisiko ist ohne Impfung dreimal höher

Eine Frau lässt sich in diesen Tagen in Alicante an einem der Punkte impfen. | HÉCTOR FUENTES

Eine Frau lässt sich in diesen Tagen in Alicante an einem der Punkte impfen. | HÉCTOR FUENTES

Impfung gegen das Coronavirus reduziert die Zahl der Krankenhausaufenthalte und Aufnahmen auf der Intensivstation (ICU) um 75% , und Todesfälle um 90 %, so eine Studie der Generaldirektion für Analyse und öffentliche Politik der Generalitat , deren Ergebnisse gestern von der Regionalregierung bekannt gegeben wurden. Der Bericht zeigt laut Consell-Quellen, dass sich das Verhältnis von Fällen und Krankenhausdruck mit der Impfstrategie radikal verändert hat.

Abgesehen von dieser drastischen Reduzierung der Krankenhauseinweisungen und der Sterblichkeitsrate besteht der Analyse zufolge für Menschen mit COVID-19, die nicht oder unvollständig geimpft sind, ein doppelt so hohes Risiko, ins Krankenhaus eingeliefert zu werden. In Ergänzung, bei Ungeimpften wird das Sterberisiko verdreifacht . Die Ergebnisse der Studie, die im Sommer durchgeführt wurde, als die Impfung sehr weit fortgeschritten war, zeigen, dass die Auswirkungen von Covid-19 auf die Sterblichkeit deutlich geringer sind als die der Welle von Anfang 2021, als die Bevölkerung nicht geimpft wurde.

Die wichtigste Schlussfolgerung ist, dass sich die Impfstoffe in Bezug auf die Schwere der Fälle als sehr wirksam erweisen. Alle Schwereindikatoren, wie z Krankenhausaufenthalte, Einweisungen auf die Intensivstation und Todesfälle zeigen einen unbestreitbaren Rückgang , betonen die gleichen Quellen. Die Krankheit manifestiert sich meist mild. Und relevant ist auch, dass geimpfte Menschen zwischen 60 und 80 Jahren ein 14-mal geringeres Sterberisiko haben als ungeimpfte. Bei Personen über 30 Jahren ist das Risiko einer Krankenhauseinweisung bei Geimpften 8-mal geringer.

Die Studie zur Wirksamkeit des Impfstoffs wurde auch im Sektor der Gesundheitsberufe in der valencianischen Gemeinschaft durchgeführt, bei denen das Risiko, ins Krankenhaus eingeliefert zu werden, dreimal so hoch ist wie bei diesen der Knochen und des Bewegungsapparates Fachleute, die nicht geimpft oder mit unvollständiger Impfung und das Sterberisiko mit 2.5 multiplizieren. Der Impfstoff in diesem Bereich hat die Krankenhauseinweisungen um 73 % und die Todesfälle um 65 % reduziert.

Angesichts dieser Daten betont die Generaldirektorin für Analyse und öffentliche Politik der Generalitat, Ana Berenguer, dass "eine der wichtigsten Schlussfolgerungen darin besteht, dass sich Impfstoffe als sehr wirksam bei der Verringerung der Schwere der Fälle erweisen." Der hohe Rückgang der Krankenhauseinweisungen und Todesfälle im Vergleich zu den Vorwellen zeuge seiner Meinung nach von den großen Anstrengungen der Bevölkerung während der Impfkampagne. Diese Zuversicht spiegelt sich auch in den Ergebnissen des Barometers 2021 der Generalitat wider, "das zeigt eine Gesellschaft, die meistens stolz und hoffnungsvoll ist ."

In dieser letzten soziologischen Studie wird auch das Gesundheitssystem der Gemeinschaft gestärkt, wie der Generaldirektor betonte. 72 Prozent der Befragten "beurteilen das Impfmanagement positiv", erklärt er. Aus diesem Grund ist er der Meinung, dass die Daten "unterstützen die Impfstrategie von Consell" , bevor ab heute die Kampagne zur Impfung von Kindern unter 12 Jahren beginnt. „Impfstoffe sind zweifellos das beste Werkzeug, das wir im Kampf gegen Covid haben“, betont er.

Gleichzeitig haben 826,510 Menschen in der Gemeinschaft bereits eine Auffrischimpfung erhalten, davon 308,715 in der Provinz Alicante, berichtet B. Figueira. Außerdem wurden 19,754 Personen bei der Abgabe gegen das Coronavirus geimpft Impfstellen im gesamten autonomen Gebiet eingesetzt, 5,757 in der Demarkation Alicante.

Pin It

Karte

  • Grundinformation
  • (€). 0
    (€). 1,000,000
  • Adresse
  •  
  • Alle anzeigen
  • -
    -
  • Andere
  •   Sonderartikel
  • Bestellung
  •   Erweiterte Suche