Stern InaktivStern InaktivStern InaktivStern InaktivStern Inaktiv
 

Die Infektionen durch Covid markieren mit 7,474 an einem Tag in der Provinz einen neuen Rekord, der zwei Todesfälle hinzufügt

https://www.informacion.es/alicante/2022/01/13/contagios-covid-marcan-nuevo-record-61539549.html

Krankenhäuser in Alicante verdoppeln die Krankenhauseinweisungen in zwei Wochen mit 538 Patienten, derzeit 68 auf der Intensivstation - Die valencianische Gemeinschaft verzeichnet 9 weitere Todesfälle

Warteschlangen zur Durchführung einer PCR in einem Krankenhaus in Alicante.

Warteschlangen zur Durchführung einer PCR in einem Krankenhaus in Alicante. Hector Fuentes

Die sechste Welle des Coronavirus trifft die Provinz weiterhin hart. An diesem Donnerstag hat die Zahl der Neuinfektionen durch Mitteilung alle Rekorde überschritten 7,474 Positive an einem einzigen Tag , nach Angaben des Gesundheitsministeriums. Diese Zahl kommt nach zwei aufeinanderfolgenden Tagen, an denen an nur einem Tag mehr als 6,000 neue Fälle gemeldet wurden. Somit sind diese mehr als 7,000 Positiven die höchste Zahl, die während der gesamten Pandemie verzeichnet wurde. Health hat jedoch berichtet zwei neue Todesfälle in Alicante , was die Gesamtzahl der Todesfälle seit März 3,176 auf 2020 erhöht.

Das Ministerium für allgemeine Gesundheit und öffentliche Gesundheit hat insgesamt mitgeteilt 19,278 neue Coronavirus-Fälle bestätigt durch PCR-Test oder durch Antigen-Test in der valencianischen Gemeinschaft an diesem Donnerstag. Mit dieser Aktualisierung liegt die Gesamtzahl der positiven Ergebnisse bei 794,586 Personen. Die neuen Fälle nach Provinz sind 3,460 in Castellón (insgesamt 93,141). 7,474 in Alicante (288,517) und 8,344 in Valencia (412,926). Die Gesamtzahl der nicht zugeordneten Fälle bleibt bei 2.

Was den Verstorbenen betrifft, so hat die autonome Abteilung seit dem letzten Update in der Community 9 weitere Todesfälle durch Coronavirus gemeldet. Es handelt sich um 5 Frauen zwischen 53 und 91 Jahren und 4 Männer zwischen 74 und 84 Jahren. Die Gesamtzahl der Todesfälle seit Beginn der Pandemie beläuft sich auf 8,270: 936 in der Provinz Castellón, 3,176 in der Provinz Alicante und 4,158 in der Provinz Valencia.

Auch Krankenhäuser in der Provinz leiden weiterhin unter den Folgen dieser sechsten Welle. In zwei Wochen, also seit dem 29. Dezember, Einnahmen hat sich in den Gesundheitszentren von Alicante praktisch verdoppelt. Derzeit gibt es 538 Personen zugelassen, 31 weitere als nur einen Tag zuvor; von ihnen, 68 sind auf der Intensivstation, einer mehr als am Vortag. In der Gemeinschaft haben die Krankenhäuser derzeit 1,495 Personen aufgenommen, davon 196 auf der Intensivstation: 216 in der Provinz Castellón, 22 auf der Intensivstation; und 741 in der Provinz Valencia, 106 auf der Intensivstation; zusätzlich zu denen von Alicante.

Auf der anderen Seite, 14,917 Entladungen für Patienten mit Coronavirus wurden registriert. Auf diese Weise beläuft sich die Zahl der Menschen, die die Krankheit seit Beginn der Pandemie in der valencianischen Gemeinschaft überwunden haben, auf 657,831 Menschen. Nach Provinzen verteilen sich die Registrierungen wie folgt: 73,454 in Castellón, 235,078 Alicante und 349,243 in Valencia. Die Gesamtzahl der nicht zugewiesenen Registrierungen bleibt bei 56.

Den registrierten Daten zufolge gibt es derzeit 139,926 aktive Fälle, was 17.36 % der gesamten positiven Fälle entspricht.

Pin It

Karte

  • Grundinformation
  • (€). 0
    (€). 1,000,000
  • Adresse
  •  
  • Alle anzeigen
  • -
    -
  • Andere
  •   Sonderartikel
  • Bestellung
  •   Erweiterte Suche