enarbgdanlfifrdeiwisitnoplptroruessv

Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt von https://elpais.com/especiales/2020/coronavirus-covid-19/fases-desescalada/alicante/san-miguel-de-salinas/

Klicken Sie zum Anzeigen in anderen Sprachen auf die Flags oben auf der Seite.

Die Deeskalation in San Miguel de Salinas : Phase 1

  • PHASE 0
  • PHASE 1
  • PHASE 2
  • PHASE 3
  • NORMAL

ALICANTE SAN MIGUEL DE SALINAS PHASE 1

ENTKALKUNGSEINHEIT: ABTEILUNG DE SALUT DE TORREVIEJA

EINTRAGSDATUM IN DIE PHASE: 05 MÖGLICHE ZURÜCK ZUR NORMALITÄT AUF: 06

Was kann ich tun und was nicht?

Dies sind die Aktivitäten, die in der aktuellen Phase der Deeskalation zulässig sind

WÄHLEN SIE EINE KATEGORIE

  • TRANSPORT
  • FREIZEIT
  • JOB
  • SOZIALES UND FAMILIENLEBEN
  • AUSBILDUNG
  • KÖRPERPFLEGE
  • COMMERCE
  • SOZIALE DIENSTE

TRANSPORT

Die Gründe, die eine Vertreibung über die höherer Gewalt hinaus ermöglichen, werden erweitert, indem einige Freizeitaktivitäten sowie das persönliche und familiäre Leben und ein Teil des Gastfreundschaftsangebots wiederhergestellt werden, jedoch immer innerhalb der Provinz (oder Insel oder Gesundheitsregion, in der diese Gebietseinheit für de ausgewählt wurde) -Eskalation).

Urban (Auto)

Sie können so viele Personen zusammen reisen, wie Sitzplätze das Fahrzeug haben (bis zu neun), vorausgesetzt, sie wohnen an derselben Adresse. Wenn sie nicht zusammen leben, können zwei Personen für jede Sitzreihe reisen, sofern sie eine Maske tragen und den maximal möglichen Abstand zwischen ihnen einhalten. Es ist möglich, zu einem zweiten Wohnsitz zu reisen, sofern dieser sich in derselben Provinz wie die übliche Adresse befindet.

Urban (Motorräder und Mopeds)

Zwei Personen dürfen reisen, sofern sie einen Integralhelm mit Visier tragen, eine Maske tragen oder an derselben Adresse wohnen. Der Passagier ist verpflichtet, Handschuhe zu tragen und muss vom Fahrer auch in einem Motosharing-Fahrzeug getragen werden. Schützende Bikerhandschuhe sind es wert.

Interprovinzial

Es ist nur erlaubt, Aktivitäten höherer Gewalt durchzuführen: zum Arbeitsplatz reisen, ein Gesundheitszentrum besuchen, Lebensmittel kaufen und sich um schutzbedürftige oder abhängige Personen kümmern.

Öffentlichkeit

Masken sind während der Fahrten weiterhin obligatorisch.

URBAN

Ein Angebot zwischen 80% und 100% Ihrer üblichen Dienstleistungen wird wiederhergestellt. Es darf nur die Hälfte der verfügbaren Sitzplätze belegt sein, und in den Bereichen für Stehfahrten dürfen pro Quadratmeter nur zwei Reisende sein.

Urban (Taxi und VTC)

In Fahrzeugen des öffentlichen Nahverkehrs mit bis zu neun Sitzen (einschließlich des Fahrers) können sich für jede weitere Sitzreihe im Vergleich zu der des Fahrers zwei Personen bewegen, und in jedem Fall muss der maximal mögliche Abstand zwischen den Insassen gewährleistet sein.

Urban ("Autosahrig" und "Motosahring")

Wenn ein Unternehmen diese Dienste in Ihrer Gemeinde anbietet, können Sie sie nutzen. Im Falle von Autos fügt nichts die Regel zu Beschränkungen für Privatfahrzeuge hinzu. Bei Zweisitzer-Motorrädern müssen neben dem integrierten Helm oder der Maske sowohl Fahrer als auch Beifahrer Handschuhe tragen.

Interurban

Ein Angebot zwischen 80% und 100% Ihrer üblichen Dienstleistungen wird wiederhergestellt. Ein Angebot zwischen 80% und 100% Ihrer üblichen Dienstleistungen wird wiederhergestellt. Es darf nur die Hälfte der verfügbaren Sitzplätze belegt sein, und in den Bereichen für Stehfahrten dürfen pro Quadratmeter nur zwei Reisende sein.

Mittel- und Fernverkehr mit Zug und Bus

Ihr Service ist auf 30% des üblichen Angebots begrenzt. Jeder Reisende muss den nächsten Platz frei haben. Nur Personen, die an derselben Adresse wohnen, dürfen auf angrenzenden Plätzen reisen. Die Vertreibung ist auf den territorialen Umfang beschränkt, der in diese Phase eintritt, und die Mobilität zwischen den Gebieten ist nur aus Gründen höherer Gewalt zulässig.

Antenne

Es ist immer noch auf 30% seines üblichen Angebots begrenzt, außer auf den Kanarischen Inseln und den Balearen, wo Mobilität zwischen Inseln erlaubt ist. Der Betreiber darf 50% der Belegung des Durchgangs nicht überschreiten. Personen, die ihren Wohnsitz in derselben Provinz, Insel oder autonomen Stadt haben, in der sie geparkt sind, dürfen ein Flugzeug in ihrer Freizeit steuern. Maximal 50% der in den Zertifikaten des Geräts autorisierten Personen dürfen an Bord gehen, es sei denn, sie wohnen an derselben Adresse. In diesem Fall können 100% der Belegung erreicht werden, sie dürfen jedoch nie mehr als 10 sein Der Eigner des Schiffes oder eine befugte Person kann unabhängig von der kommunalen Amtszeit, in der es sich befindet, Sicherheits- und Wartungsarbeiten durchführen.

See-

Es ist auf 30% seines üblichen Angebots begrenzt, außer auf den Kanarischen Inseln und den Balearen, wo Mobilität zwischen Inseln erlaubt ist. Der Betreiber muss eine maximale Trennung zwischen den Passagieren gewährleisten. Schiffe, die für den touristischen Personenverkehr bestimmt sind, außer Kreuzfahrtschiffen, dürfen zwischen Inseln verkehren, die für praktische Schulungsaktivitäten und Schulungskurse bestimmt sind und die von ihren Eigentümern zu Erholungs- oder Sportzwecken oder zum nautischen Chartern verwendet werden. . Die Freizeitnavigation kann entsprechend ihrer Betrachtung als Aktiv- und Naturtourismus von begrenzten Gruppen durchgeführt werden. Personen, die ihren Wohnsitz in derselben Provinz, Insel oder autonomen Stadt haben, in der das Boot festgemacht hat, dürfen navigieren.

FREIZEIT

Mehrere Freizeit- und Kulturaktivitäten werden wieder aufgenommen, wenn auch mit erheblichen Kapazitäts- und Anwesenheitsbeschränkungen.

Herberge

Restaurants und Cafes

Die Wiedereröffnung von Außenterrassen ist zulässig, jedoch mit erheblichen Einschränkungen. Sie können den Kunden auch einen Liefer- oder Abholservice für Bestellungen anbieten, die vorzugsweise elektronisch angefordert werden. Der Verzehr innerhalb der Räumlichkeiten ist verboten. Der Sammel- und Zahlungsraum muss den Sicherheitsabstand gewährleisten und, falls dies nicht möglich ist, Partitionen oder Zähler haben. Das Abholen von Bestellungen aus dem Fahrzeug ist auch für Einrichtungen zulässig, die diesen Service anbieten. Sie können nur während der Abholzeiten für die Öffentlichkeit geöffnet werden, wenn sie keine Terrassen haben.

Terrassen

Restaurants und Cafés mit Außenterrasse können diese mit einer Begrenzung auf 50% der zulässigen Tische wieder öffnen. Die Einrichtung muss sicherstellen, dass zwischen den Tischen oder gegebenenfalls Gruppierungen von Tischen ein angemessener physischer Abstand von mindestens zwei Metern eingehalten wird. Die Regierung gestattet den Stadträten, die Erhöhung der Terrassenerweiterung zu genehmigen, damit sie die Anzahl der Tische unter Beibehaltung der Belegungsquote von 50% und des Sicherheitsabstands erhöhen können. Die maximale Belegung beträgt 10 Personen pro Tisch oder Tischgruppe.

Nachtbars und Discos

Seine Aktivität ist in dieser Phase nicht erlaubt.

Hotels

Sie können ihre Tätigkeit wieder aufnehmen, solange die öffentlichen Bereiche für die Öffentlichkeit geschlossen sind. Catering-Dienstleistungen müssen spezifische Maßnahmen für diesen Sektor anwenden. Die Unterkünfte müssen einen Abstand zwischen Kunden und Mitarbeitern von mindestens zwei Metern gewährleisten.

Kinos, Theater und Auditorien

Sie können wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden, sofern sie nicht ein Drittel ihrer Kapazität überschreiten. Mit maximal 30 Personen in geschlossenen Räumen und 200 im Freien. Der Zugang und Ausgang der Öffentlichkeit muss gestaffelt erfolgen und die Zuschauer müssen während der Show sitzen bleiben und einen Sicherheitsabstand einhalten. Telematik-Ticketverkauf wird empfohlen. Sie können den Zuschauern kein Skript oder keine Papierprogrammierung liefern. Ergänzende Dienstleistungen wie Cafeteria, Geschäfte oder Garderobe sind nicht gestattet. Die Räumlichkeiten müssen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen gewährleisten.

Shows

Sportlich

Sie sind nicht erlaubt.

Kultur-

Alle Veranstaltungsorte, in denen kulturelle Acts und Shows stattfinden, können unter den gleichen Bedingungen wie Kinos, Theater und Auditorien wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden.

Museen

Sie können wieder öffnen, aber die Besuche dürfen ein Drittel ihrer Kapazität nicht überschreiten. Der Sicherheitsabstand zwischen den Besuchern muss gewährleistet sein, für den Routen eingerichtet werden können oder Räume, in denen diese Trennung nicht eingehalten wird, geschlossen werden können. Kulturelle und pädagogische Aktivitäten sowie die Verwendung taktiler Museumselemente sind nicht gestattet. Audioguides und Broschüren können ebenfalls nicht verwendet werden. Telematik-Ticketverkauf wird empfohlen.

Bibliotheken und Archive

Bibliotheken können die Leihdienste und die Rückgabe von Werken sowie die Beratung und das Lesen im Raum wieder eröffnen und wieder aufnehmen. vorausgesetzt, sie überschreiten 30% ihrer Kapazität nicht. Sie können keine Kultur-, Raumstudien- oder Fernleihaktivitäten durchführen. Die Computer und andere Computereinrichtungen sowie die öffentlichen Kataloge des Zentrums sind ebenfalls nicht verfügbar. In der spanischen Nationalbibliothek und in den Fachbibliotheken oder mit alten, einzigartigen, speziellen oder ausgeschlossenen Mitteln für Wohnungsbaudarlehen aus irgendeinem Grund ist ihre Konsultation in Ausnahmefällen zulässig. Nach Rücksprache müssen die Arbeiten mindestens 14 Tage lang getrennt und unter Quarantäne gestellt werden. Archive können ihre Dienste vor allem aber elektronisch erbringen. Sie können die persönliche Beratung von bis zu 10 Dokumenten pro Tag anfordern. Benutzer können die Computer nicht benutzen und müssen die Entfernungs- und Hygienemaßnahmen einhalten. Die Dateien müssen Wasser, Seife, Einweg-Papiertücher und hydroalkoholische Lösungen zur Verfügung stellen. Die konsultierten physischen Dokumente müssen mindestens 10 Tage unter Quarantäne gestellt werden.

Denkmäler

Sie bleiben geschlossen.

Strände

Es ist gestattet, entlang der Strände zu spazieren, solange sie sich in derselben Wohngemeinde befinden, jedoch nicht zum Sonnenbaden oder zum Baden in der Freizeit. Die regionalen und lokalen Gebietskörperschaften können der allgemeinen Bevölkerung Aktivitäten wie Schwimmen, Surfen oder Kanufahren während der Stunden erlauben, in denen sie Sport treiben dürfen. Sie können auch von professionellen und föderierten Athleten verwendet werden, die ihr Training auf See durchführen müssen, wobei auf jeden Fall die entsprechenden Entfernungs- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden müssen, sofern sie nicht bedeuten, in eine andere Provinz zu ziehen. Diese Trainingseinheiten müssen in der Regel individuell durchgeführt werden, wobei bei angepassten oder paralympischen Sportmodalitäten die Anwesenheit eines Trainers oder eines anderen Athleten zulässig ist.

Schwimmbecken

Sie können nicht wieder geöffnet werden.

Parks

Die Regierung delegiert an die Stadträte die Entscheidung, die Parks zu öffnen, um Spaziergänge zu ermöglichen und körperliche und sportliche Aktivitäten durchzuführen.

Naturräume

Aktiv- und Naturtourismusaktivitäten sind für Gruppen von bis zu 10 Personen zulässig, die von Unternehmen organisiert werden, die als aktiver Tourismus registriert sind. Aktivitäten können nicht in Einrichtungen oder Räumlichkeiten durchgeführt werden, deren öffentliche Bereiche für die Öffentlichkeit geschlossen bleiben müssen, mit Ausnahme derjenigen, die der Rezeption entsprechen, und gegebenenfalls Toiletten und Umkleidekabinen, in denen Desinfektionsseife zum Händewaschen vorhanden sein muss. Darüber hinaus können Profisportler, die ihr Training individuell in natürlichen Gebieten wie Flüssen oder Stauseen entwickeln, dies tun, solange sie nicht in eine andere Provinz ziehen. Trainingseinheiten müssen in der Regel individuell durchgeführt werden, wobei bei angepassten oder paralympischen Sportarten die Anwesenheit eines Trainers oder eines anderen Athleten zulässig ist.

Jagen und Fischen

Jagen und Sportfischen sind erlaubt, sofern die von den Gesundheitsbehörden empfohlenen Hygiene- und sozialen Distanzmaßnahmen eingehalten werden. Die Verwendung einer Maske ist bei Aktivitäten obligatorisch, bei denen es nicht möglich ist, einen Abstand von zwei Metern zwischen Personen einzuhalten. Utensilien können nicht geteilt werden.

Freizeitaktivitäten von Flug und Navigation

Die sportliche Nutzung nicht motorisierter Geräte und Boote ist als körperliche Aktivität individuell gestattet. Auch Pilotflugzeuge und Motorboote für die Freizeit von Personen, die ihren Wohnsitz in derselben Provinz, Insel oder autonomen Stadt haben, in der sie geparkt sind. Maximal 50% der in den Fahrzeugzertifikaten zugelassenen Personen dürfen an Bord gehen, es sei denn, sie wohnen an derselben Adresse. In diesem Fall können 100% der Belegung erreicht werden, sie dürfen jedoch nie mehr als 10 sein Bei Booten können Sie auch Mietboote verwenden. In jedem Fall kann die Freizeitnavigation entsprechend ihrer Betrachtung als Aktiv- und Naturtourismus von begrenzten Gruppen durchgeführt werden.

JOB

Die Arbeitstätigkeit hört nicht auf, aber die Unternehmen müssen die Sicherheit der Arbeitnehmer gewährleisten und der Telearbeit den Vorzug geben.

Niederlassungen

Die Regierung empfiehlt, verpflichtet sich jedoch nicht, wenn möglich Telearbeit anzuwenden. Ist dies nicht der Fall, werden gestaffelte Ein- und Ausstiegszeiten empfohlen. Das Unternehmen muss einen Abstand von mindestens zwei Metern zwischen den Mitarbeitern sowohl am Arbeitsplatz als auch in den öffentlichen Räumen gewährleisten und alle Einrichtungen reinigen und desinfizieren. Sie müssen Ihren Mitarbeitern auch persönliche Schutzausrüstung zur Verfügung stellen, wenn der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann.

Öffentliche Verwaltung

Obwohl Telearbeit als bevorzugter Weg angesehen wird, werden die wesentlichen Personen, die Dienstleistungen für Aktivitäten erbringen, die in jeder Abteilung als wesentlich oder kritisch angesehen werden, allmählich wieder eingesetzt. Die Beachtung der Staatsbürgerschaft erfolgt elektronisch.

Telearbeit

Es wird nach Möglichkeit empfohlen, mindestens bis zum Monat Juli.

Profi- und Verbundsport

Einzelunterricht

Individuelle Outdoor-Trainingseinheiten und die Wiedereröffnung von Hochleistungszentren und Sporttechnifizierungszentren sind für Profis mit einer maximalen Kapazität von 30% ihrer Kapazität zulässig. Bei Bedarf können auch Reisebusse darauf zugreifen. Sie sollten das Schulungszentrum nutzen, das ihrem Wohnort in ihrer Provinz am nächsten liegt. Wenn dies nicht der Fall ist, können sie von ihrer autonomen Gemeinschaft aus auf eine andere zugreifen, und wenn dies nicht der Fall ist, können sie auf diejenige zugreifen, die sich in einer benachbarten Gemeinschaft befindet. Mit diesen Zentren verbundene Residenzen und Catering-Dienstleistungen können mit den für ihren Sektor festgelegten Einschränkungen wiedereröffnet werden.

Klinikgruppe

Ab dieser Phase können Sportvereine und -vereine ein mittelständisches Training mit individuellen Übungsaufgaben und taktischem Training in kleinen Gruppen von bis zu 10 Athleten entwickeln. In jedem Fall müssen sie physischen Kontakt vermeiden. Clubs können ihre Einrichtungen nutzen, einschließlich Wohnheim- und Restaurantdienstleistungen, die den für ihren Sektor angegebenen Angaben entsprechen müssen. Die Aktivitäten sollten vorzugsweise im Schichtbetrieb und ohne Überschreitung der 30% -Kapazitätsgrenze der Sportanlagen durchgeführt werden. Technisches Personal kann an Sitzungen teilnehmen, solange es den Sicherheitsabstand und andere Schutzmaßnahmen einhält. Die Medien können nicht teilnehmen.

KÖRPERPFLEGE

Bei den zulässigen Aktivitäten der Körperpflege werden strenge Sicherheitsmaßnahmen aufrechterhalten, zu denen nun einige weitere Dienstleistungen hinzugefügt werden.

Kliniken

Zahnmedizin, Physiotherapie und Ästhetik

Kliniken mit Räumlichkeiten von weniger als 400 Quadratmetern können für die Öffentlichkeit zugänglich sein, jedoch immer nach Vereinbarung, was elektronisch arrangiert werden muss. Der Kundendienst muss individuell durchgeführt und die Räumlichkeiten zweimal täglich desinfiziert werden. Ebenso sollten allgemeine Hygieneempfehlungen angewendet und die Verwendung von hydroalkoholischen Lösungen sowohl Arbeitnehmern als auch Kunden zur Verfügung gestellt werden.

Friseure

Diejenigen, die sich in Räumlichkeiten von weniger als 400 Metern befinden, können unter den gleichen Bedingungen wie die Kliniken geöffnet werden.

Fitness-Studios

Sie können für individuelles Training in Schichten und ohne körperlichen Kontakt wieder geöffnet werden, was nach Vereinbarung angefordert werden muss. Pro Bus und Schicht ist nur ein Kundenservice zulässig. Die Einrichtungen müssen nach jedem Gebrauch und am Ende des Tages desinfiziert werden. Sie können auch Sportanlagen im Freien (mit Ausnahme von Schwimmbädern und Wasserzentren) für Einzelübungen oder für maximal zwei Personen ohne physischen Kontakt und mit einem Abstand von zwei Metern wieder öffnen. Die Zentren dürfen 30% ihrer Gesamtkapazität nicht überschreiten und die Nutzung von Umkleidekabinen ist nicht gestattet.

Straßensport

Es ist individuell innerhalb der Grenzen des Gebiets zulässig, das sich in dieser Phase befindet. Die Zeitbänder müssen eingehalten werden (in der Regel von 6.00 bis 10.00 Uhr und von 20.00 bis 23.00 Uhr), die Gemeinden können sie jedoch nach meteorologischen Kriterien variieren. In Städten mit weniger als 5,000 Einwohnern dürfen diese Aktivitäten jederzeit zwischen 6:00 und 23:00 Uhr durchgeführt werden.

SOZIALES UND FAMILIENLEBEN

Sie beginnen Ihre Hand in dieser Kategorie zu öffnen.

Meetings

Gesellige Zusammenkünfte von bis zu 10 Personen sind zulässig, sofern Hygienemaßnahmen und der Sicherheitsabstand eingehalten werden.

Ceremonies

Religiöse Anbetung

Die Teilnahme am Gottesdienst ist zulässig, sofern er nicht ein Drittel seiner Kapazität überschreitet und Sicherheits- und Hygienemaßnahmen befolgt werden. Persönlicher Kontakt, das Verteilen von Gegenständen und Broschüren, das Berühren oder Küssen von Gegenständen der Hingabe und die Aufführung von Chören sollten vermieden werden. Die Verwendung einer Maske ist obligatorisch. Das Zentrum muss den Gläubigen hydroalkoholische Gele zur Verfügung stellen. Die Verwendung von Weihwasser oder einer anderen Flüssigkeit ähnlicher Art ist verboten. Das Äußere der Gebäude oder die öffentliche Durchgangsstraße können nicht zur Feier von Gottesdiensten genutzt werden.

Hochzeit

Die Feier von Hochzeiten ist nicht erlaubt.

Wake

Sie können mit maximal 15 Personen im Freien und 10 Personen in geschlossenen Räumen durchgeführt werden. Die Trauerzüge sind auf 15 Personen begrenzt, zusätzlich zu dem Gottesdienstminister, der den Trauerritus leitet. Allgemeine Sicherheits- und Hygienemaßnahmen müssen befolgt werden.

Spaziergänge

Erwachsene können im Allgemeinen einmal täglich zwischen 6.00 und 10.00 Uhr oder zwischen 20.00 und 23.00 Uhr mit einer Person spazieren gehen, mit der sie zusammenleben, und höchstens einen Kilometer von ihrem Zuhause entfernt sein. Zwischen 12.00 und 19.00 Uhr können Kinder in Begleitung eines Erwachsenen maximal eine Stunde ausgehen. Von 10.00 bis 12.00 Uhr und von 19.00 bis 20.00 Uhr können sie von über 70-Jährigen und abhängigen Personen hergestellt werden, die in Begleitung einer Pflegekraft ausgehen müssen. Die Gemeinden können die Zeitpläne nach meteorologischen Kriterien variieren. In Gemeinden mit weniger als 5,000 Einwohnern gibt es einen einzigen Streifen für alle: von 6:00 bis 23:00 Uhr.

COMMERCE

Alle Lebensmittelgeschäfte können nach einer Reihe von Sicherheitsmaßnahmen und mit reduzierter Kapazität eröffnet werden. Mit bestimmten Einschränkungen können auch kleine Unternehmen der Öffentlichkeit sowie Unternehmen aus dem Automobil- und Landschaftsbau zugänglich sein.

Einzelhandel

Unternehmen mit einer Fläche von weniger als 400 Quadratmetern können ohne Terminvereinbarung tätig werden. Sie dürfen 30% der Kapazität nicht überschreiten und müssen einen Sicherheitsabstand von zwei Metern zwischen den Kunden gewährleisten. Sie müssen einen Prioritätsplan für über 65-Jährige anbieten. Händler, ITV-Stationen, Gartencenter und Baumschulen können nach Vereinbarung wieder für die Öffentlichkeit geöffnet werden. Die allgemeinen Hygieneempfehlungen sollten angewendet werden, und die Verwendung von hydroalkoholischen Lösungen und anderen Hygienemaßnahmen sollte Arbeitnehmern und Kunden erleichtert werden, und die Anweisungen zur Desinfektion und Reinigung sollten befolgt werden.

Große Flächen

Sie können die Geschäfte mit einer Fläche von mehr als 400 Quadratmetern wieder öffnen, wenn sie die für die Öffentlichkeit wiedereröffnete Fläche auf diesen maximalen Raum beschränken und die Kapazität auf 30% des Äquivalents dieses Raums begrenzen und einen Sicherheitsabstand von zwei Meter zwischen Kunden. Unternehmen, die sich in Parks oder Einkaufszentren befinden, aber direkten Zugang von der Straße aus haben, können unter den gleichen Bedingungen wiedereröffnet werden. Diese verlangen außerdem, dass sie einen Prioritätsplan für Personen über 65 anbieten, allgemeine Hygieneempfehlungen anwenden und die Verwendung von hydroalkoholischen Lösungen und anderen Hygienemaßnahmen für Arbeitnehmer und Kunden erleichtern sowie die Anweisungen zur Desinfektion und Reinigung befolgen.

Straßenmärkte

Die Stadträte können beschließen, die Straßenmärkte im Freien wieder zu öffnen, anstatt diejenigen, die Lebensmittel und Grundnahrungsmittel anbieten. Die Stadträte müssen Entfernungsanforderungen zwischen Positionen und Marktabgrenzungsbedingungen festlegen. In jedem Fall dürfen nur 25% der üblichen Positionen mit einem Zufluss von weniger als einem Drittel der üblichen Kapazität betrieben werden.

AUSBILDUNG

Die Forschungstätigkeit wird wieder aufgenommen, der Unterricht wird jedoch weiterhin ausgesetzt.

Trainerstunden

Kinder, Schulen, Institute und Universitäten

Die pädagogische Tätigkeit wird telematisch fortgesetzt, aber die Eröffnung von Zentren zur Reinigung und Desinfektion sowie zur Wahrnehmung administrativer Aufgaben ist gestattet.

Kongress und Seminare

Die Abhaltung von wissenschaftlichen Konferenzen und Seminaren mit maximal 30 Teilnehmern ist zulässig und der Sicherheitsabstand von zwei Metern zwischen Personen wird eingehalten. In jedem Fall sollte die telematische Unterstützung gefördert werden.

Laboratories

Wissenschaftliche und technische Einrichtungen für Forschung und Innovation können zu diesem Zeitpunkt ihre Tätigkeit wieder aufnehmen. Die Einrichtungen müssen die Telearbeit fördern und Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für die wesentlichen Arbeitnehmer gewährleisten, die ihre Arbeit persönlich ausführen müssen.

SOZIALE DIENSTE

Alle Leistungen werden wieder aufgenommen, jedoch mit außergewöhnlichen Sicherheitsmaßnahmen.

Heimpflege

Die Sozialdienste müssen die wirksame Bereitstellung aller ihrer Leistungen gewährleisten. Die Zentren und Dienste müssen offen und für die persönliche Aufmerksamkeit der Bürger verfügbar sein, wann immer dies erforderlich ist, und allgemeine Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen einhalten.

Residenzen

Sie funktionieren normal, aber Familienmitglieder dürfen keine Wohnhäuser und geschützten Wohnungen besuchen.

Andere Gemeinden von Alicante

Kürzlich Hinzugefügt

Fabelhafte Finca mit privatem Pool und Stall, La Romana
COM_IPROPERTY_NEW
Fabelhafte Finca mit privatem Pool und Stall, La Romana La Romana, Alicante (Costa Blanca9
210,000 €
La Cañada Villa zu verkaufen, San Miguel de Salinas, Südlage
COM_IPROPERTY_NEW
La Cañada Villa zu verkaufen, San Miguel de Salinas, Südlage San Miguel de Salinas, Alicante (Costa Blanca)
225,000 €

Kundenbewertungen

Sehr zufrieden mit dem erstklassigen Service von Villas Fox. Andy und Sorelle waren sehr professionell und hilfsbereit bei ihrer Herangehensweise an unseren Verkauf, der schnell und mit minimalem Aufwand durchgeführt wurde. Wir würden VillasFox ohne zu zögern weiterempfehlen. Vielen Dank, John & Georgina. Suffolk, Großbritannien.


John und Georgina Owen
Donnerstag, 21 September 2017

Wir haben 683 Gäste und keine Mitglieder online